Mut­maß­li­che Ver­ge­wal­ti­gung im Pfle­ge­heim

Trossinger Zeitung - - Villingen-schwenningen -

VIL­LIN­GEN-SCHWENNINGEN (uwk/sbo) - Hin­ter den Mau­ern ei­ner Pfle­ge­ein­rich­tung in Vil­lin­genSchwen­nin­gen soll ein 47-jäh­ri­ger Mann ei­ne wei­te­re Pa­ti­en­tin ver­ge­wal­tigt ha­ben. Hin­ter­grün­de der Tat wer­den beim Pro­zess vor dem Land­ge­richt Kon­stanz am 23. No­vem­ber be­kannt. Ge­la­den wer­den drei Zeu­gen und ein Sach­ver­stän­di­ger. Dem 47-jäh­ri­gen An­ge­klag­ten wird nach An­ga­ben des Land­ge­richts vor­ge­wor­fen, im No­vem­ber 2017 in der ge­schlos­se­nen Ab­tei­lung ei­ner Pfle­ge­ein­rich­tung ver­sucht zu ha­ben, ei­ne Mit­be­woh­ne­rin durch An­wen­dung von Ge­walt zum Ge­schlechts­ver­kehr zu nö­ti­gen, wo­bei er die Frau kurz­zei­tig ge­würgt ha­be. Durch Schreie sei ein Pfle­ger auf­merk­sam ge­wor­den und ha­be wei­te­res ver­hin­dert. We­gen ei­ner er­heb­li­chen Ein­schrän­kung der Schuld­fä­hig­keit so­wie der Ge­fähr­lich­keit des An­ge­klag­ten kom­me ei­ne Un­ter­brin­gung in ei­nem psych­ia­tri­schen Kran­ken­haus in Be­tracht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.