Die Tricks der Au­to­schie­ber

tz - - MÜNCHEN+REGION - JOH

Sie er­le­dig­ten wohl für ih­re Hin­ter­män­ner die Drecks­ar­beit – nun müs­sen sich zwei Män­ner seit ges­tern vor dem Amts­ge­richt für ih­re Ta­ten ver­ant­wor­ten. Ihr Auf­trag: Lu­xus­schlit­ten in Deutsch­land kna­cken und sie nach Po­len ver­frach­ten. Über 23 Fäl­le sind an­ge­klagt, al­lein in Mün­chen sol­len die Au­to­kna­cker sechs Mal zu­ge­schla­gen ha­ben. Dort blieb es al­ler­dings bei Ver­su­chen. Voll­ende­te Dieb­stäh­le ga­be es da­ge­gen in Ost­deutsch­land. Vor al­lem Lu­kasz G., der als Haupt­tä­ter gilt, droht ei­ne lan­ge Haft­stra­fe.

In Mün­chen hat­ten es die Tä­ter ins­be­son­de­re auf Edel-SUVs von Ran­ge Ro­ver ab­ge­se­hen. 100 000 Eu­ro kos­ten die Wa­gen im Durch­schnitt. Pro ge­stoh­le­nem Fahr­zeug sol­len Lu­kasz G. (31) und Bart­lo­miej K. (29) rund 700 Eu­ro kas­siert ha­ben. Ih­re an­geb­li­che Ma­sche: Mit ei­ner Blech­sche­re sol­len sich die Po­len Zu­gang zur Elek­tro­nik ver­schafft ha­ben. Da­bei schnit­ten sie wohl Lö­cher in die Au­ßen­haut der Au­tos und ver­such­ten, die Elek­tro­nik an­zu­zap­fen.

In Ost­deutsch­land soll vor al­lem G. ak­tiv und er­folg­reich ge­we­sen sein. Von 2012 bis 2015 hat er laut An­kla­ge in 17 Fäl­len Au­tos ge­knackt und nach Po­len ge­bracht. Auch für die Mehr­zahl der Fäl­le in Mün­chen will Lu­kasz G. die Haupt­schuld auf sich neh­men. Dem­nach sei sein Kom­pli­ze und al­ter Schul­freund Bart­lo­miej K. nur an zwei ver­such­ten Auf­brü­chen be­tei­ligt ge­we­sen sein.

Des­halb wol­len sich K.s An­wäl­te auch auf das An­ge­bot von Ge­richt und Staats­an­walt­schaft vor Pro­zess­auf­takt nicht ein­las­sen. Bei ei­nem mög­li­chen Ge­ständ­nis von K. hät­te er dem­nach Aus­sicht auf ei­ne mil­de Be­wäh­rungs­stra­fe. Doch sei­ne An­wäl­te for­dern voll­um­fäng­li­chen Frei­spruch. Der Pro­zess dau­ert an.

Im Vi­sier der Die­be: Ran­geRo­ver-Au­tos

Lu­kasz G. (l.) gilt als Haupt­tä­ter, Bart­lo­miej K. will ei­nen Frei­spruch

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.