StA­tis­tik An­DErs lE­sEn

tz - - MÜNCHEN+REGION - SE­BAS­TI­AN FREUND, MAIL

Die StA­tis­tik mit den Un­fAll­zAh­len kAnn mAn AuCh An­ders in­ter­pre­tie­ren: Wenn mAn die FAhr­leis­tung mit­einBe­zieht, sieht es gAnz An­ders Aus. DAnn ste­hen nÄm­liCh die Äl­te­ren FAh­rer sChleCh­ter dA. Jun­ge FAh­rer fAh­ren viel öf­ter und le­gen lÄn­ge­re Stre­Cken zu­rüCk, Al­so BAu­en sie AuCh mehr Un­fÄl­le. DAs heißt niCht, dAss sie die ris­kAn­te­ren FAh­rer sind.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.