Er schoss auch auf Po­li­zis­ten

tz - - POLITIK -

Adri­an Ur­sa­che wur­de 1998 zum Mis­ter Ger­ma­ny ge­wählt. Wie der 41-Jäh­ri­ge schließ­lich zum Reichs­bür­ger wur­de, ist un­klar. Fakt ist: En­de Au­gust schoss er auf ein Spe­zi­al­ein­satz­kom­man­do, das sei­ne Woh­nung in Sach­sen-An­halt zwangs­räu­men woll­te. Da­bei wur­den zwei Po­li­zis­ten ver­letzt. Beim ers­ten Ver­such, sein Haus zu räu­men, hat­te Ur­sa­che 120 (!) Un­ter­stüt­zer ver­sam­melt, die das Ge­bäu­de ab­schirm­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.