Plötz­lich ohn­mäch­tig: Ge­gen Mast ge­prallt

tz - - MÜNCHEN+REGION - AST

Plötz­lich ver­lor er das Be­wusst­sein – bei lau­fen­dem Mo­tor! Auf­grund ei­ner Krank­heit hat ein Münch­ner (65) am Don­ners­tag ei­nen fol­gen­rei­chen Unfall ver­ur­sacht.

Ge­gen 17.30 Uhr war der Mann mit sei­nem Klein­trans­por­ter Ive­co auf der Berg-amLaim-Stra­ße stadt­ein­wärts ge­fah­ren und woll­te nach rechts in die Grill­par­zer­stra­ße ab­bie­gen. Er muss­te an der Am­pel hal­ten – wäh­rend ein Fuß­gän­ger (34) auf dem rech­ten Geh­weg der Berg- am-Laim-Stra­ße an der Am­pel war­te­te.

Plötz­lich wur­de der 65-Jäh­ri­ge ohn­mäch­tig, sein Fuß rutsch­te von der Kupp­lung. Sein Trans­por­ter fuhr ruck­ar­tig nach vor­ne und prall­te ge­gen ei­nen La­ter­nen­mast – der ge­gen den Fuß­gän­ger fiel. Der 34-Jäh­ri­ge wur­de schwer ver­letzt. Und doch hat­te er Glück: Der Mast ver­hin­der­te, dass der 34-Jäh­ri­ge von dem Trans­por­ter er­fasst wur­de. Das hät­te ihn wohl das Le­ben ge­kos­tet. Der Ive­coFah­rer wur­de nur leicht ver­letzt. Er be­saß kei­nen gül­ti­gen Füh­rer­schein.

Po­li­zei Fo­to:

Der Mast traf ei­nen Fuß­gän­ger – ver­letz­te ihn schwer

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.