Sigl: „Da wird die staa­de Zeit mal rich­tig laut“

tz - - MÜNCHEN+REGION - AGE

Mit der Or­ga­ni­sa­ti­on der per­fek­ten Weih­nachts­fei­er kann man ja nicht früh ge­nug be­gin­nen. Stimmt’s? Da­her ha­ben wir nun ei­ne ganz be­son­de­re Über­ra­schung für Sie, lie­be Le­ser – denn wir ha­ben das ganz be­son­de­re Prä­sent für Sie ge­fun­den. Wir ver­lo­sen näm­lich für Ih­re Weih­nachts­fei­er ein per­sön­li­ches Kon­zert der Spi­der Mur­phy Gang. Kein Witz! Die be­rühm­ten Rock’nRoll-Buam spie­len auf Ih­rem Fest. Die gan­ze Band – nur für Sie al­lei­ne.

Na, wenn das kein (fast) un­be­zahl­ba­res Weih­nachts­prä­sent ist. Der Wert der Pri­vat­show mit Hits wie Schi­cke­ria, Skan­dal im Sperr­be­zirk

Wo bist Und: Schrei­ben Sie uns in ein oder zwei Sät­zen, war­um aus­ge­rech­net Sie die­ses Weih­nachts­ge­schenk ge­win­nen soll­ten. Die E-Mail-Adres­se für das Ge­winn­spiel lau­tet spi­ders@tz.de. Wenn Sie al­les per Post schi­cken wol­len, bit­te an: tz-Re­dak­ti­on, Stich­wort Spi­ders, Paul-Hey­se-Stra­ße 2-4, 80336 Mün­chen. ■ Z

Sie sind oh­ne Zwei­fel die be­lieb­tes­te Band Bay­erns: die Spi­der Mur­phy Gang. Im kom­men­den Jahr spie­len die Münch­ner ihr gro­ßes Ju­bi­lä­ums­kon­zert in der Olym­pia­hal­le (sie­he Kas­ten). Und trotz all des Ruhms sind die Rock’n’Rol­ler im­mer auf dem Bo­den ge­blie­ben, kei­ne Se­kun­de zö­ger­ten sie, bei un­se­rer gro­ßen tz- Weih­nachts­ver­lo­sung mit­zu­ma­chen. „Die staa­de Zeit wird da dann ganz kurz rich­tig laut“, sagt Sän­ger Gün­ther Sigl la­chend. „Denn Weih­nachts­lie­der ha­ben wir ja nicht im Re­per­toire.“

Der 69-Jäh­ri­ge mag das hei­li­ge Fest üb­ri­gens sehr gern. „Nicht das Ein­kau­fen vor­her – aber das Zu­sam­men­sein mit der Fa­mi­lie an Hei­lig­abend“, er­zählt Sigl. Toch­ter und Sohn kom­men dann zu Be­such, es wer­den Ge­schen­ke aus­ge­tauscht. Stellt sich die Fra­ge: Wen wür­de sich der Voll­blut-Mu­si­ker ei­gent­lich wün­schen, wenn ei­ne Band li­ve auf sei­nem Fa­mi­li­en­fest spie­len könn­te? „Die Sport­freun­de Stil­ler und die Sto­nes als Vor­grup­pe – das wür­de mir ge­fal­len. Und als Zu­ga­be noch die Red Hot Chi­li Pep­pers.“Da wä­re auf je­den Fall was los im Hau­se Sigl.

Die Spi­der Mur­phy Gang wird nur für Sie al­lei­ne los­ro­cken Sän­ger Gün­ther Sigl zu Hau­se mit sei­nen Gi­tar­ren

Fo­tos: S. Jantz, A. Gei­er, fkn

Die Band war in den 80er-Jah­ren auch in der ZDF-Hit­pa­ra­de zu Gast

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.