Ar­tur Sil­ber

tz - - MONDKALENDER -

Der Schlag­zeu­ger und Chef des Down­town Stu­di­os tritt mit Big Bad Wolf am 30.10. im Kur­haus Bad Tölz vor den Ul­ti­ma­te Eagles auf.

Eu­re Band­brei­te geht von Ea­sy­beats bis Ly­nyrd Sky­nyrd. Wo fühlt ihr euch am wohls­ten? Al­les, was mir mit un­se­rem mehr­stim­mi­gen Ge­sang gar­nie­ren kön­nen, lie­ben wir. Und Ti­tel, die nicht je­de Co­ver-Band spielt: Litt­le Ri­ver Band, Lo­vin Spoon­full, Man­fred Mann’s Ear­th­band, Peter Framp­ton.

Ist es ent­spann­ter, zu co­vern? Für ein paar Songs muss ich mich ganz schön an­stren­gen, be­son­ders was Rin­go Starr be­trifft – ei­ner der mu­si­ka­lischs­ten Drum­mer. Sei­nen Stil zu re­pro­du­zie­ren, hat fast mehr Reiz als et­was Ei­ge­nes zu kre­ieren.

Eagles-Lie­der spielt die Band nach euch. Was wä­re eu­er Eagles-Fa­vo­rit? Ich mag den Dri­ve von eben­so wie die Mys­tik von

Die Leich­tig­keit von

macht im­mer gu­te Lau­ne, aber mein ei­gent­li­cher Fa­vo­rit ist

How Long Wo­man. Ea­sy ra­do.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.