„End­lich ding­fest ma­chen“

tz - - SPORT - LK.

Sport­lich sind die Lö­wen nur noch ein klei­nes Licht im deut­schen Pro­fi­fuß­ball. Für bun­des­wei­te Auf­merk­sam­keit sor­gen ne­ben In­ves­to­ren-Erup­tio­nen und Ese­lei­en wie Ivica Olic’ jüngs­ter Wett-Num­mer le­dig­lich die re­gel­mä­ßi­gen Feu­er­wer­ke bei Aus­wärts­spie­len, wo frei­schaf­fen­de Ha­sen­hir­ne im Gäs­te­block ih­re Ge­füh­le mit­tels Py­ro­tech­nik aus­drü­cken. In Stutt­gart am Frei­tag ver­fehl­te ei­ne Fa­ckel nur knapp den Kopf des Fo­to­gra­fen Mi­ke Worbs. „Die ha­ben voll auf mei­nen Kopf ge­zielt“, zi­tier­te die Bild- Zei­tung den 50-jäh­ri­gen Leip­zi­ger. Ob die Tä­ter iden­ti­fi­ziert wer­den kön­nen? „Der TSV 1860 wird die Er­mitt­lun­gen und die straf­recht­li­che Auf­klä­rung sei­tens der Be­hör­den mit al­len uns zur Ver­fü­gung ste­hen­den Mit­teln in en­ger Zu­sam­men­ar­beit mit dem VfB Stutt­gart un­ter­stüt- zen“, lie­ßen die Sech­zi­ger wis­sen. „So­fern sich un­ter den Tä­tern 1860-Mit­glie­der be­fin­den soll­ten, so kön­nen die­se mit ei­nem Ver­eins­aus­schluss­ver­fah­ren und ent­spre­chen­den Re­gress­for­de­run­gen rech­nen.“Ge­schäfts­füh­rer Tho­mas Eichin sag­te: „Ich hof­fe, dass wir end­lich mal ei­nen ding­fest ma­chen – und ihn dann auch ent­spre­chend be­stra­fen kön­nen.“In­ter­es­sant in die­sem Zu­sam­men­hang: „Vor dem An­pfiff in Stutt­gart wur­den im 1860-Block Fly­er zur La­ge in der Ul­tra-Sze­ne ver­teilt: „Ser­vus Lö­wen­fans, die ak­ti­ve Fan­sze­ne un­se­rer Lö­wen be­fin­det sich noch in ei­ner Um­struk­tu­rie­rungs­pha­se. (…) Es soll ein ver­nünf­ti­ges Fun­da­ment für ei­ne gro­ße, dau­er­haft sta­bi­le und gut or­ga­ni­sier­te Fan­sze­ne ge­schaf­fen wer­den. Op­ti­sche Aus­ru­fe­zei­chen wie in Nürn­berg oder heu­te set­zen wir da­bei ganz be­wusst: Die Flam­me lo­dert wei­ter und wird in ab­seh­ba­rer Zeit wie­der hell leuch­ten.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.