Mi­ni-Klatsch

tz - - MENSCHEN -

Mu­sik­pro­du­zent Lu­cas Corda­lis (49, Fo­to) muss die Zeit mit sei­ner Frau Da­nie­la Kat­zen­ber­ger (30) nach ei­ge­nen Wor­ten ge­nau ein­tei­len. „Wir ha­ben bei­de so viel zu tun. Zeit für Sex müs­sen wir pla­nen“, sag­te Corda­lis der Da­bei wün­sche sich sein Va­ter Cos­ta (72) ein wei­te­res En­kel­kind. „Cos­ta er­war­tet von uns ei­nen zwei­ten En­kel. Ei­nen Sohn. Sei­nen Stamm­hal­ter. Da­nie­la und ich ar­bei­ten hart dar­an.“Der Jun­ge sol­le auch den bür­ger­li­chen Na­men des Opas, Kon­stan­tin, be­kom­men. Das sei in grie­chi­schen Fa­mi­li­en so üb­lich, sag­te Lu­cas. Im Au­gust 2015 war das ers­te Kind des Paars, Toch­ter So­phia, zur Welt ge­kom­men.

★★★ Pop­star Jus­tin Bie­ber hat aus Är­ger über sei­ne Fans bei ei­nem Kon­zert kurz­zei­tig die Büh­ne ver­las­sen. Zu­vor wur­de der 22-Jäh­ri­ge am Sonn­tag im eng­li­schen Man­ches­ter aus­ge­buht, weil er sei­ne Fans da­zu auf­ge­for­dert hat­te, nicht mehr zu krei­schen, wie Me­di­en be­rich­te­ten. Auf meh­re­ren Vi­de­os, die Fans in so­zia­len Me­di­en teil­ten, ist die Sze­ne fest­ge­hal­ten. Bie­ber spricht meh­re­re Mi­nu­ten mit sei­nen Fans. „Das Krei­schen in den Pau­sen muss auf­hö­ren“, sagt der Ka­na­di­er. Es fol­gen Buh­ru­fe. Der Ka­na­di­er geht wort­los von der Büh­ne. Das Mi­kro­fon fällt deut­lich hör­bar auf den Bo­den. Spä­ter soll Bie­ber zu­rück­ge­kehrt sein.

★★★ Os­car­preis­trä­ge­rin Me­ryl Streep (67) hat fürs Schief­sin­gen hart ar­bei­ten müs­sen. Für ih­ren neu­en Film

ha­be sie zu­nächst ver­sucht, ih­re Ari­en „kor­rekt“zu sin­gen – da­für ha­be sie ei­nen „sehr, sehr gu­ten, ech­ten Opern­coach“ge­habt, sag­te Streep am Mon­tag bei der Er­öff­nung des in­ter­na­tio­na­len Film­fes­ti­vals von Tokio. Dann hät­ten sie in den letz­ten zwei Wo­chen der zwei­mo­na­ti­gen Vor­be­rei­tung die Lie­der wie­der ka­putt ge­macht. „Ir­gend­wie ha­be ich es ge­schafft.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.