Ma­gier Rou­ven: Kin­der­por­no-Pro­zess!

tz - - COMIC -

Jan Rou­vens Auf­stieg war wohl das, was man „ko­me­ten­haft“nennt: In Fre­chen ge­bo­ren, in Ker­pen auf­ge­wach­sen, schaff­te es der heu­te 38-Jäh­ri­ge zum ge­fei­er­ten St­ar­ma­gi­er in Las Ve­gas mit ei­ge­ner Show The New Il­lu­si­ons im Ho­tel Tro­pi­ca­na. Dann al­ler­dings ge­riet der Deut­sche ins Vi­sier des FBI. Der Vor­wurf: Be­sitz und Ver­brei­tung von Kin­der­por­nos! Bei ei­ner Durch­su­chung von Rou­vens Vil­la in Las Ve­gas sol­len rund 3225 Vi­de­os und 105 Bil­der auf sei­nen Com­pu­tern und ex­ter­nen Fest­plat­ten si­cher­ge­stellt wor­den sein. Seit 16. März sitzt der Nord­rhein-West­fa­le des­halb in Ne­va­da in Un­ter­su­chungs­haft. Heu­te soll der Pro­zess be­gin­nen.

Rou­ven selbst hat bei sei­ner An­kla­ge­er­he­bung im April auf „nicht schul­dig“plä­diert. Be­su­cher hät­ten in sei­ner Vil­la auch Zu­gang zu den Com- pu­tern ge­habt. Ei­ne Frei­las­sung auf Kau­ti­on lehn­te die zu­stän­di­ge Rich­te­rin ab: Es be­stün­de Flucht­ge­fahr und ei­ne Ge­fähr­ung der Öf­fent­lich­keit. Der Pro­zess soll­te ur­sprüng­lich be­reits im Ju­ni be­gin­nen, wur­de aber im­mer wie­der ver­scho­ben. Für den gest­ri­gen Mon­tag war ei­ne letz­te An­hö­rung ge­plant. Bei ei­ner Ver­ur­tei­lung droht Rou­ven ei­ne Haft­stra­fe von bis zu 20 Jah­ren.

Fo­to: dpa

Dem deut­schen Ma­gier Jan Rou­ven ge­lang in der Ca­si­noHoch­burg Las Ve­gas ei­ne stei­le Kar­rie­re

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.