RASANTES DREAM-TEAM

Der K2 Su­per Char­ger und der K2 SpY 130 sind ein per­fek­tes Duo in Sa­chen Sta­bi­li­tat und Kan­ten­griff.

tz - - ANZEIGE -

An ei­nem strah­len­den Win­ter­tag mit der ers­ten Gon­del zum Gip­fel zu fah­ren und in der Mor­gen­son­ne vor ei­ner frisch prä­pa­rier­ten Pis­te zu ste­hen ist ein­fach ein groß­ar­ti­ger Mo­ment. Vor al­lem stark be­fah­re­ne Pis­ten wer­den al­ler­dings meis­tens mit Kunst­schnee prä­pa­riert, da die­ser här­ter ist als na­tür­li­cher Schnee. Da­durch hält die Pis­te deut­lich län­ger. Ist aber na­tür­lich auch här­ter. Was man für ei­nen sol­chen Un­ter­grund braucht, sind sport­li­che Ski mit ei­nem per­fek­ten Kan­ten­griff.

Zur Win­te­rai­son 2016/17 prä­sen­tiert K2 mit den Char­ger-Mo­del­len ei­ne kom­plett neue Pis­ten­ski-Se­rie für Her­ren, die bes­te Per­for­mance vor al­lem auf ei­si­gen Hän­gen und har­tem Un­ter­grund bie­tet. Die neu­en Speed Char­ger und Su­per Char­ger fah­ren sich prä­zi­se und mit per­fek­ten Kan­ten­griff.

So­wohl der Speed Char­ger mit sei­ner schma­len 72-mm-Tail­le als auch der Su­per Char­ger (Flagg­schiff der Se­rie mit 76-mm Mit­tel­brei­te) wur­den von oben bis un­ten mit der FULL RoX-Tech­no­lo­gie von K2 aus­ge­stat­tet.

Da­bei sorgt der FULL Wood­core für viel Dy­na­mik und die FULL Me­tal-La­mi­na­te Kon­struk­ti­on für ma­xi­ma­le Po­wer. Au­ßer­dem er­mög­li­chen die ver­stärk­ten Sei­ten­wan­gen prä­zi­sen Kan­ten­griff, wäh­rend die Car­bon-Git­ter­struk­tur im vor­de­ren und hin­te­ren Be­reich des Skis die Tor­si­ons­stei­fig­keit er­höht.

Wer ei­nen ra­san­ten Ski fährt, der braucht frei­lich auch den da­zu pas­sen­den Ski­schuh. Hier kommt der SpY­ne 130 ins Spiel. Das Flagg­schiff der K2 All-Moun­tainKol­lek­ti­on mit sei­nem stei­fen Flex wur­de mit ei­ner nie­ten­frei­en Ener­gy In­ter­lock-Ver­bin­dung ver­se­hen, so­dass Scha­le und Man­schet­te op­ti­mal zu­sam­men­ar­bei­ten. Durch das Ab­neh­men der Po­wer Wedge lässt sich die Vor­la­ge an­pas­sen, was den Kom­fort des hoch­wer­ti­gen Pre­ci­si­onFit IN­TUI­TI­ON® In­nen­schuhs op­ti­miert.

Die­ser kann in­di­vi­du­ell per­fekt an­ge­passt wer­den, um ei­ne prä­zi­se Pass­form zu ga­ran­tie­ren, un­nö­ti­ge Leer­räu­me im Schuh zu ver­mei­den und die Kraft­über­tra­gung zwi­schen In­nen­schuh und Scha­le zu op­ti­mie­ren. Die wär­me­ver­form­ba­re, asym­me­tri­sche Zun­ge ge­währ­leis­tet den Tra­ge­kom­fort und die Per­for­mance, die nö­tig sind, um Druck auf das Schien­bein zu ver­mei­den so­wie Druck­ver­la­ge­run­gen gleich­mä­ßig und prä­zi­se zu über­tra­gen.

Die­se, für ei­nen Schuh mit ho­hem Flex au­ßer­ge­wöhn­li­che Be­quem­lich­keit wird auch von Ex­per­ten ge­lobt. So ur­teil­te SKIINFO Test­fah­rer Ema­nu­el Ba­gat­ti: über den SpY­ne 130 „Ein tech­nisch aus­ge­reif­ter Boot, der die Fü­ße nie stresst und den man oh­ne Pro­ble­me den gan­zen Tag tra­gen kann.“

Nach eis­kal­ten Näch­ten kön­nen frisch prä­pa­rier­te Pis­ten noch ziem­lich hart sein.

Die Char­ger Se­rie be­steht aus ei­ner FULL Wood­core/ FULL Me­tal-La­mi­na­te Kon­struk­ti­on.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.