Ein Li­endl geht uns ein­fach ab

tz - - COMIC -

Sei­ten 32, 33 Gott sei Dank, die Lö­wen sind im Po­kal ei­ne Run­de wei­ter. Auch wenn bei ei­nem Elf­me­ter­schie­ßen na­tür­lich im­mer viel Glück da­bei ist. Dies­mal war’s so­gar be­son­ders viel, weil ei­ni­ge El­fer nicht son­der­lich gut ge­schos­sen wa­ren und Würz­burgs Tor­wart fast an je­dem Ball noch mit der Hand dran war. An­sons­ten war es na­tür­lich kein schö­nes Spiel. Bei­de Mann­schaf­ten hat­ten in 120 Mi­nu­ten kaum Tor­chan­cen, sieht man mal von Mu­go­sas Schuss und Ra­mas Lat­ten­kopf­ball ab. Das hät­te ge­ra­de noch ge­fehlt, dass uns aus­ge­rech­net der Ra­ma aus dem Po­kal wir f t. Zu kri­ti­sie­ren ist der spie­le­ri­sche Auf­bau bei 1860. Der ist ganz schwach. Da fehlt nicht nur mir ein Micha­el Li­endl an al­len Ecken und En­den. Al­lein schon we­gen sei­ner Stan­dards. Und Li­endl ist ei­ner der We­ni­gen, der krea­tiv ist und die Stür­mer in Sze­ne set­zen kann. Ich bin mal ge­spannt, ob er ge­gen Aue am Frei­tag wie­der da­bei sein wird. Die­ses Spiel muss ge­won­nen wer­den. Falls nicht, bleibst du in der Ta­bel­le für Wo­chen dort un­ten drin. Ich hof­fe, dass bis zur Win­ter­pau­se 18 bis 20 Punk­te ein­ge­fah­ren sind, da­mit könn­te man an­ge­sichts der jet­zi­gen Si­tua­ti­on ei­ni­ger­ma­ßen le­ben. Soll­ten es nur 14 wer­den oder we­ni­ger, dann wird mal wie­der der Teu­fel los sein bei Sech­zig. Kos­ta Run­jaic steht des­halb na­tür­lich un­ter ei­nem ho­hen Druck. Ich will nicht be­ur­tei­len, ob er ge­hen oder blei­ben soll. Da set­ze ich auf Sport­chef Tho­mas Eichin, der si­cher­lich am bes­ten weiß, ob das noch wei­ter­ge­hen kann mit dem Trai­ner. Hoff­nung macht mir, dass sich un­se­re In­nen­ver­tei­di­gung in Würz­burg sehr stark prä­sen­tiert hat. Jan Mau­ers­ber­ger hat eins sei­ner bes­ten Spie­le bis­her bei 1860 ab­ge­lie­fer t und Fe­lix Uduok­hai hat trotz sei­ner erst 19 Jah­re und der frü­hen gel­ben Kar­te cool wie ein al­ter Pro­fi ge­spielt. Das war gut zu er­ken­nen, dass die­ser Bur­sche von Mi­nu­te zu Mi­nu­te im­mer ab­ge­klär­ter ge­han­delt hat.

Von Kars­ten Wett­berg, Lö­wenLe­gen­de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.