Zah­len und Fak­ten

tz - - POLITIK -

Seit Be­ginn des sy­ri- chen Bür­ger­krie­ges im Jahr 2011 wur­den über 4000 An­grif­fe auf Schu­len ge­zählt.

■ Wie vie­le Kin­der tat­säch­lich in dem schreck­li­chen Krieg ums Le­ben ka­men, ist of­fi­zi­ell nicht be­kannt. Schät­zun­gen wer­den von den Ver­ein­ten Na­tio­nen nicht mehr ver­öf­fent­licht. Zu­letzt war aber von min­des­tens 10 000 ge­tö­te­ten Kin­dern die Re­de. Al­lein im letz­ten Jahr hat Unicef den Tod von rund 400 Kin­dern re­gis­triert. Die Dun­kel­zif­fer ist aber mög­li­cher­wei­se noch viel hö­her.

■ Ins­ge­samt sind in Sy­ri­en laut Unicef rund sechs Mil­lio­nen Kin­der drin­gend auf Hil­fe an­ge­wie­sen. 2,5 Mil­lio­nen kön­nen we­gen der Kämp­fe oder Be­la­ge­run­gen al­ler­dings nur un­re­gel­mä­ßig oder gar nicht ver­sorgt wer­den.

■ Vie­le Kin­der flo­hen in den ver­gan­ge­nen Jah­ren, rund 2,5 Mil­lio­nen der un­ter 18-Jäh­ri­gen le­ben als Flücht­lin­ge in ei­nem sy­ri­schen Nach­bar­land.

■ Die un­fass­ba­ren Zah­len: Je­der zwei­te Flücht­ling ist jün­ger als 18 Jah­re alt und mitt­ler­wei­le wur­den 300 000 sy­ri­sche Kin­der in den Nach­bar­län­dern als Flücht­lin­ge ge­bo­ren.

■ Unicef ist als ei­ne der we­ni­gen Hilfs­or­ga­ni­sa­tio - nen noch in Sy­ri­en vor Ort. Wenn auch Sie den über sechs Mil­lio­nen Kin­dern hel­fen wol­len, kön­nen Sie hier spen­den: Bank für So­zi­al­wirt­schaft Köln

■ ■

IBAN DE57 3702 0500 0000 3000 00 BIC BFSWDE33XXX

Fo­tos: AFP (3) F.: afp

Das Klas­sen­zim­mer ei­ner Schu­le in der sy­ri­schen Stadt Haas ist voll­kom­men zer­stört (M.). Ver­letz­te Kin­der wer­den in der Stadt Do­u­ma, in der Nä­he der sy­ri­schen Haupt­stadt Da­mas­kus ärzt­lich ver­sorgt (o.,u.) Sie flüch­ten vor den Bom­ben. Unicef zähl­te mehr als 4000 An­grif­fe auf sy­ri­sche Schu­len

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.