Hor­ror-Clown mit Ket­ten­sä­ge

tz - - BAYERN -

Das Auf­tre­ten der Hor­ror-Clowns wird im­mer grus­li­ger. In Ober­fran­ken soll ei­ner der Strol­che zwei Ju­gend­li­che gar mit ei­ner Ket­ten­sä­ge über­fal­len ha­ben. Nach An­ga­ben der Po­li­zei vom Don­ners­tag wa­ren die 16-Jäh­ri­gen in Rö­den­tal (Kreis Co­burg) mit ih­ren Fahr­rä­dern un­ter­wegs, als plötz­lich ein mas­kier­ter Mann aus ei­nem Ge­büsch her­vor­sprang.Dann­schnapp­te sich der Hor­ror-Clown auch die Ket­ten­sä­ge und star­te­te die­se, wor­auf­hin die Ju­gend­li­chen die Flucht er­grif­fen. Nur we­ni­ge Mi­nu­ten spä­ter soll der sel­be An­grei­fer – dies­mal oh­ne Ket­ten­sä­ge – ei- nen 14-Jäh­ri­gen at­ta­ckiert und am Hals ge­packt ha­ben. Als der Jun­ge sich wehr­te, ließ der Hor­rorC­lown von sei­nem Op­fer ab. Von dem Mann fehl­te trotz Groß­fan­dung zu­nächst je­de Spur.

Auch in Ober­bay­ern ging ein Hor­ror-Clown bru­tal vor. Er soll laut Po­li­zei im Stadt­ge­biet von Burg­hau­sen ei­nen Elf­jäh­ri­gen ver­folgt ha­ben. Da­bei schlug er mit ei­nem höl­zer­nen Base­ball­schlä­ger den Bu­ben auf den Ran­zen.

Die Wa­ren­haus­ket­te Kar­stadt hat in­zwi­schen ein­schlä­gi­ge Mas­ken und Ko­s­tü­me aus ih­rem Sor­ti­ment ge­nom­men.

Fo­to: dpa

Hor­ror-Clowns trei­ben wei­ter ihr Un­we­sen: In Bay­ern gab es am Mitt­woch po­li­zei­re­le­van­te Vor­fäl­le

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.