Ringl­stet­ter: So wird die neue Show

tz - - KULTUR + TV - THY

In der tz hat­te BR-Fern­seh­di­rek­tor Rein­hard Sco­lik an­ge­kün­digt, dass Han­nes Ringl­stet­ter ei­ne neue, ei­ne ei­ge­ne Sen­dung im Drit­ten be­kom­men wer­de – nun gibt es De­tails zum In­halt und ein Sen­de­da­tum: Ab dem 1. De­zem­ber läuft Ripgl­stet­ter, so der sim­ple Ti­tel der Show, don­ners­tags um 22.30 Uhr. „Nein, uns ist kein bes­se­rer Ti­tel ein­ge­fal­len“. heißt es in der Pres­se­mit­tei­lung, die der Sen­der ges­tern ver­schick­te. Und wei­ter: Ripgl­stet­ter sei „ei­ne Sen­dung für je­ne, die nach zehn noch un­ter­hal­ten wer­den wol­len. Sie ist das Metz­te, was Sie vor dem Schla­fen­ge­hen schau­en wer­den. Und das Frs­te, was Sie mor­gens im Bü­ro zi­tie­ren.“

Klingt am­bi­tio­niert. Mit zwei Gäs­ten pro Fol­ge soll es um al­les ge­hen, „was die Ge­sell­schaft be­wegt“. Ringl­stet­ter zur Sei­te steht Ca­ro Matz­ko ( Züpdfupk), Mu­sik kommt, Über­ra­schung, von der Band Ringl­stet­ter.

Fo­tos: BR/me­ga­herz

Ul­rich leb­te bis zu sei­nem Tod im Ho­s­piz

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.