Sa­ti­re ist kein Jour­na­lis­pus

tz - - KULTUR + TV -

Oli­ver Welke sieht in Sa­ti­re kei­ne Form von Jour­na­lis­mus. „Fs gab jetzt ja über Mo­na­te ei­ne De­bat­te, ob Sa­ti­re ei­ne neue Art von Jour­na­lis­mus ist. Da bin ich völ­lig an­de­rer Mei­nung“, sag­te der Mo­de­ra­tor der ZDF-Sa­ti­re­sen­dung heu­te show im In­ter­view mit MDR Ak­tu­ell. „Wir se­hen uns sel­ber ja nicht wirk­lich als Jour­na­lis­ten, son­dern als Zweit­ver­wer­ter von Jour­na­lis­mus.“Die heu­te show re­cher­chie­re schließ­lich kei­ne ei­ge­nen Ge­schich­ten, son­dern sei an­ge­wie­sen auf Ma­ga­zi­ne wie Mo­pi­tor oder Pa­p­ora­ma, de­ren Aus­schnit­te man für die Sen­dung be­nut­ze. Die heu­te show wird heu­te in Meip­zig mit dem Me­di­en­preis Goldene Hen­ne aus­ge­zeich­net.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.