Noch mal Son­ne tan­ken

tz - - MÜNCHEN+REGION - AST

■ Ei­gent­lich ist die Boots­sai­son auf dem Starn­ber­ger See schon be­en­det. Weil am Wo­che­n­en­de schö­nes Wet­ter an­ge­kün­digt wur­de, wer­den aber noch ein­mal au­ßer­plan­mä­ßi­ge Rund­fahr­ten ab Starn­berg an­ge­bo­ten!

Ab­fahrt vom Steg Starn­berg ist am Sams­tag und Sonn­tag um 12.30 und 14 Uhr. Die Fahrt dau­ert rund ei­ne St­un­de. Er­wach­se­ne: 10 Eu­ro, Kin­der ab 6 Jah­ren: 5 Eu­ro, Kin­der bis 5 Jah­re frei. Die Fahr­ten fin­den nur ab/bis Starn­berg statt, es er­fol­gen kei­ne Zwi­schen­hal­te.

■ Oder wie wä­re es mit ei­nem Aus­flug zum Kö­nigs­see? Auch jetzt im Herbst fah­ren die Elek­tro­schif­fe über den Kö­nigs­see im Berch­tes­ga­de­ner Land und die Boots­füh­rer las­sen auf hal­ber Stre­cke zu St. Bar­tho­lo­mä das be­rühm­te Echo er­klin­gen. Aber – wich­ti­ger Hin­weis für Berg­stei­ger: Die Hal­te­stel­le Sa­let wird seit dem 17. Ok­to­ber (bis 21. April) nicht mehr an­ge­fah­ren. Ge­nau­er Fahr­plan und Prei­se sie­he: www.se­en­schiff­fahrt.de

■ Auf die­ser Home­page gibt es auch die In­fos zur Schiff­fahrt am Te­gern­see. Nut­zen Sie es noch ein­mal aus und schip­pern Sie nach RottachE­gern oder Bad Wies­see! Denn ab 7. No­vem­ber gibt es am Te­gern­see kei­nen Li­ni­en­ver­kehr mehr. Am Am­mer­see ver­keh­ren die Schif­fe üb­ri­gens jetzt schon nicht mehr – erst wie­der ab 8. April 2017. on­ne, weiß-blau­er Him­mel und leuch­tend bun­te Blät­ter! An die­sem ver­län­ger­ten Wo­che­n­en­de bis zum Fei­er­tag zeigt sich der Herbst noch ein­mal von sei­ner schöns­ten Sei­te! Die Wet­ter­vor­her­sa­ge ver­spricht je­den­falls noch ein­mal zwei­stel­li­ge Tem­pe­ra­tu­ren und meh­re­re Son­nen­stun­den täg­lich für Mün­chen und das Um­land. Wenn Sie, lie­be Le­ser, al­so in der Nacht auf Sonn­tag die Uh­ren ei­ne St­un­de zu­rück­stel­len und sich dank der ge­schenk­ten St­un­de an den nächs­ten Ta­gen herr­lich aus­ge­schla­fen füh­len – dann nut­zen Sie doch das schö­ne Wet­ter aus. Wir ha­ben für Sie ein paar Tipps ge­sam­melt, wo Sie wun­der­bar Son­ne und En­er­gie tan­ken kön­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.