Brand: Trag­luft­hal­le in Pliening zer­stört

tz - - MÜNCHEN+REGION - MICHAEL SEEHOLZER

War­um hat es in der Pli­e­nin­ger Trag­luft­hal­le ge­brannt? Auf die­se Fra­ge ha­ben die Er­mitt­ler der Po­li­zei der­zeit noch kei­ne Ant­wort. In der Hal­le im Kreis Ebers­berg, in der Flücht­lin­ge un­ter­ge­bracht wa­ren, war es Mon­tag­nach­mit­tag ge­gen 15.30 Uhr in ei­nem Be­woh­ner­zim­mer zu dem Brand ge­kom­men. Fünf Per­so­nen (dar­un­ter drei Se­cu­ri­ty-Mit­ar­bei­ter) wur­den ver­letzt. Die Flam­men brann­ten ein Loch in die Haut der Hal­le, die in sich zu­sam­men­fiel. Durch die Hit­ze­ent­wick­lung wur­de die Au­ßen­hül­le der Un­ter­kunft auf ei­ner Flä­che von et­wa 15 Qua­drat­me­tern zer­stört. Die Feu­er­weh­ren hat­ten die Flam­men je­doch schnell un­ter Kon­trol­le.

Nach ei­nem der zwei Asyl­be­wer­ber, die in dem Raum wohn­ten, in dem das Feu­er aus­brach, wur­de am Di­ens­tag noch ge­sucht. „Er konn­te noch nicht be­fragt wer­den“, so die Po­li­zei. Die Per­so­na­li­en des Man­nes sei­en je­doch be­kannt. Auch nach ei­nem zwei­ten Asyl­be­wer­ber wer­de noch ge­sucht.

Die Pli­e­nin­ger Trag­luft­hal­le kann wo­mög­lich nicht wie­der in Be­trieb ge­nom­men wer­den. Die Asyl­be­wer­ber wur­den in ei­ner an­de­ren Hal­le in Grub un­ter­ge­bracht.

F.: Gaul­ke

Meh­re­re Feu­er­weh­ren lösch­ten das Feu­er an der Hal­le. Es gab fünf Ver­letz­te

Fo­to: Dziem­bal­la

Die­se Trag­luft­hal­le im Land­kreis Ebers­berg stürz­te nach ei­nem Brand ein

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.