Ein­mal die -No­te 1!

tz - - SPORT -

Ma­nu­el Neu­er: Mit star­ker Pa­ra­de beim Kopf­ball von Pröp­per (14.), ge­gen den Ab­seits-Ab­stau­ber von Ari­as war aber selbst der Welt­tor­hü­ter macht­los. An­sons­ten ver­leb­te Neu­er ei­nen ru­hi­gen Abend. No­te: 3 Phil­ipp Lahm: Hat­te in der An­fangs­pha­se so sei­ne Pro­ble­me mit dem wu­se­li­gen Ram­selaar, sta­bi­li­sier­te sich dann aber schnell. Hol­te mit sei­ner Her­ein­ga­be den El­fer vor dem Aus­gleich raus (33.) und mach­te viel Dampf auf Au­ßen.

No­te: 2 Je­ro­me Boateng: Boss Boateng hat­te hin­ten al­les im Griff. Tol­ler Steil­pass bei Le­wys Lat­ten-Kopf­ball (4.), in der Fol­ge über­ließ er Hum­mels häu­fi­ger den Part im Spiel­auf­bau. No­te: 3

Mats Hum­mels: Star­ke Vor­stel­lung des Ab­wehr­manns, der ges­tern oft zum Stra­te­gen mu­tier­te. Lei­te­te vie­le An­grif­fe ein und mar­schier­te auch mal selbst mit nach vor­ne. Hin­ten über­ra­gen­de Grät­sche ge­gen den ein­schuss­be­rei­ten Pe­rei­ro (53.). No­te: 2

Da­vid Ala­ba: Ver­lor beim Kon­ter zum 0:1 das ent­schei­den­de Du­ell im Mit­tel­feld, trug aber bei Wei­tem nicht so viel Schuld wie Schi­ri Roc­chi, der das kla­re Ab­seits über­sah. Mach­te sei­nen

Feh­ler aber mit ei­ner star­ken Leis­tung in der Of­fen­si­ve wett – und be­rei­te­te den Sieg­tref­fer durch Le­wy vor (74.). No­te: 2

Xa­bi Alon­so: So ganz sind die Fehl­päs­se aus dem Re­per­toire des Rou­ti­niers noch nicht ver­schwun­den, doch Alon­so zeig­te in Eind­ho­ven ei­nen pas­sa­blen Auf­tritt im Zen­trum.

No­te: 3 Jos­hua Kim­mich: Der Youngs­ter blieb blass. Nicht nur, weil er aus­nahms­wei­se mal kein Tor er­ziel­te, son­dern weil er zu den un­auf­fäl­li­ge­ren Ak­teu­ren zähl­te. Sah auch An­ce­lot­ti so.

No­te: 4 ab 64. Kings­ley Co­man: o.B. Ar­turo Vi­dal: Der Krie­ger zeig­te ges­tern Abend ei­nes sei­ner schwä­che­ren Spie­le im FCB-Dress. Er­laub­te sich vor der Pau­se ei­ni­ge Fehl­päs­se, ehe er sich im zwei­ten Durch­gang stei­ger­te. Den­noch konn­te er nicht rich­tig über­zeu­gen.

No­te:4 Ar­jen Rob­ben: Der Hol­län­der war hoch­mo­ti­viert ge­gen sei­nen al­ten Klub und mach­te von An­fang an Druck. Das wur­de mit zu­neh­men­der Spiel­dau­er schwie­ri­ger, weil die PSV ex­trem tief stand. No­te: 3 ab 64. Dou­glas Cos­ta: o.B. Tho­mas Müller: Im Ge­gen­satz zur Li­ga hat Müller in der CL kei­ne La­de­hem­mung und hät­te ges­tern schon nach zwei Mi­nu­ten fast das ers­te Tor er­zielt. Da­nach viel Leer­lauf auf der Au­ßen­bahn, ehe An­ce­lot­ti ihn nach ei­ner St­un­de ins Zen­trum be­or­der­te – da wur­de er gleich wie­der ge­fähr­lich (72.). No­te: 3

ab 85. Re­na­to San­ches: o.B.

Ro­bert Le­wan­dow­ski: Der Match­win­ner! Zu­nächst zwei­mal im Alu-Pech (4., 29.), dann dreh­te Le­wy auf. Ver­wan­del­te erst den El­fer eis­kalt zum Aus­gleich (34.), nach der Pau­se krön­te er sei­ne star­ke Leis­tung mit dem Sieg­tref­fer (74.).

No­te: 1

Fo­to: Ima­go

Knapp ge­schei­tert: Müller zielt knapp da­ne­ben, Kim­mich sieht dem Ball ge­bannt nach

Fo­tos: Reu­ters, AFP, Kol­bert

Ser­vus, ich bin der Ma­nu: Neu­er re­kla­miert, Müller kämpft, Le­wan­dow­ski fei­ert

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.