Darm-Lei­den – gro­ßer In­fo-Tag

tz - - MÜNCHEN+REGION - Age

Am kom­men­den Sams­tag fin­det im Kli­ni­kum Bo­gen­hau­sen wie­der der gro­ße Ma­gen-Darm-Tag statt. Heißt: Al­le in­ter­es­sier­ten Münch­ner kön­nen sich in dem Kran­ken­haus von füh­ren­den Ex­per­ten und Me­di­zi­nern rund um die­ses The­ma in­for­mie­ren las­sen. Wo kom­men mei­ne Bauch­schmer­zen her? Wie sind die Un­ter­su­chungs-Mög­lich­kei­ten? Das wer­den nur ei­ni­ge Fra­gen sein, die am Sams­tag auf je­den Fall be­han­delt wer­den.

Un­ter an­de­rem wer­den Pro­fes­sor Dr. Wolf­gang Schepp und Pro­fes­sor Dr. Ay­man Ag­ha zu Ma­gen-Darm-The­men re­fe­rie­ren. Schwer­punkt liegt die­ses Jahr auf dem Krank­heits­bild Di­ver­ti­kel. Je­der zwei­te Deut­sche über 60 Jah­ren lei­det an den ta­schen­för­mi­gen Aus­stül­pun­gen im Darm. Wenn sich die­se ent­zün­den, kann es ge­fähr­lich wer­den. Mög­li­cher­wei­se ist dann so­gar ei­ne Ope­ra­ti­on nö­tig. Auf die Ge­fah­ren der Di­ver­ti­kel wol­len die Bo­gen­hau­se­ner Ex­per­ten be­son­ders hin­wei­sen und auch er­klä­ren, wie die­ses Volks­lei­den ver­mie­den wer­den kann. Hier­bei sind be­son­ders ei­ne ge­sun­de Er­näh­rung und viel Be­we­gung nö­tig. Zu­dem wer­den die Ärz­te noch de­tail­liert er­klä­ren, wel­che be­son­de­ren Be­hand­lungs­mög­lich­kei­ten es in ih­rer Kli­nik gibt.

Be­ginn des gro­ßen In­for­ma­ti­ons­ta­ges ist üb­ri­gens um 10 Uhr – im Hör­saal (wird aus­ge­schil­dert sein). Ja, will­kom­men sind al­le In­ter­es­sier­ten. Der Ein­tritt ist na­tür­lich frei.

Wird re­fe­rie­ren: Prof. Wolf­gang Schepp

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.