Der Weg zur Pa­ri­ser Oper

tz - - TZ PLUZ -

Dra­ma, F. Re­gis­seu­rin Sté­pha­nie Di Gi­us­to er­zählt die Ge­schich­te der Tän­ze­rin LoÏe Ful­ler (Foto, Soko), die Toch­ter ei­nes US-Ro­deo­rei­ters, die auf der Büh­ne der Fo­lies Ber­gè­re im Pa­ris der Bel­le Epo­que ei­nen neu­en Tanz er­fin­det. Ihr Ko­s­tüm, mit vie­len Me­tern Sei­de ge­schnei­dert, ist das Kern­stück ih­res Spi­r­al­tan­zes und sorgt für ein bis­her un­ge­se­he­nes Büh­nen­er­leb­nis. Ful­lers gro­ßes Ziel ist al­ler­dings ein Auf­tritt in der Pa­ri­ser Oper. Der Weg dort­hin ist al­ler­dings sehr stei­nig und mit Zeit­ge­nos­sen ge­pflas­tert, die sie aus­zu­nut­zen ver­su­chen – wie ih­re Schü­le­rin Isi­do­ra Dun­can, die heu­te den Ruhm ih­rer Leh­re­rin über­schat­tet. Be­wer­tung:

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.