Miet­preis­brem­se – hilft sie gar nichts?

tz - - MÜNCHEN+REGION -

Al­le paar Wo­chen gibt es neue Hi­obs­bot­schaf­ten über die Miet­prei­se in der Lan­des­haupt­stadt – da­bei greift die Miet­preis­brem­se in München schon seit über ei­nem Jahr. Ei­gent­lich dürf­ten die Mie­ten bei ei­ner Neu­ver­mie­tung nicht über zehn Pro­zent stei­gen … Hilft die Re­ge­lung denn gar nichts?

„In die­sem Woh­nungs­markt­ba­ro­me­ter hat die Miet­preis­brem­se noch kei­ne Aus­wir­kun­gen ge­zeigt“, sagt die Mie­ter­ver­eins-vor­sit­zen­de Bea­trix Zu­rek. Das lie­ge zum ei­nen dar­an, dass sie rein sta­tis­tisch ge­se­hen nach ei­nem Jahr noch kei­ne Wir­kung zei­gen kön­ne. Aber auch an zwei Pro­ble­men, die deut­lich wer­den: Oft um­ge­hen Ver­mie­ter die Re­ge­lung, in- dem sie die Woh­nun­gen mö­bliert an­bie­ten. Zu­rek: „Au­ßer­dem müs­sen die Mie­ter nach der jet­zi­gen Ge­set­zes­la­ge noch selbst ak­tiv wer­den, nach­rech­nen und bei ei­nem Ver­ge­hen den Ver­mie­ter selbst an­schrei­ben und rü­gen. Das ist ei­ne psy­cho­lo­gi­sche Hemm­schwel­le …“

Fo­to: Mar­kus Götz­fried

Bea­trix Zu­rek ist Vor­sit­zen­de des Mie­ter­ver­eins

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.