Bett für 350 Eu­ro im Mo­nat

tz - - MÜNCHEN+REGION -

Am Don­ners­tag be­rich­te­te die tz über da­von­ga­lop­pie­ren­de Mie­ten in Mün­chen. In un­se­rem Kommentar er­wähn­ten wir, dass in „Boardinghäusern“ost­eu­ro­päi­sche Ar­bei­ter 350 Eu­ro pro Bett und Nacht be­zah­len müs­sen. Das ist falsch, tat­säch­lich wird die­se Mie­te pro Mo­nat fäl­lig. Wir bit­ten den Feh­ler zu ent­schul­di­gen. Das Geld müs­sen die Be­trof­fe­nen, die oft­mals per Werk­ver­trag hier sind und kei­nen Ta­ri­lohn be­kom­men, von ih­rem ma­ge­ren Ge­halt ab­zwi­cken. Drei bis vier Bet­ten pro Zim­mer, Ge­mein­schafts­bä­der und -kü­chen sind in die­sen Un­ter­künf­ten die Re­gel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.