Teu­er woh­nen im Grü­nen

tz - - MÜNCHEN+REGION - AST

Mün­chen ist zu teu­er? Na dann zie­hen wir doch raus ins Grü­ne! Von we­gen … Viel bil­li­ger woh­nen lässt es sich auch im Münch­ner Um­land längst nicht mehr. Wie teu­er die Mie­ten dort mitt­ler­wei­le sind – das zei­gen die brand­neu­en Zah­len vom Woh­nungs­markt­ba­ro­me­ter 2016 der Stadt.

Ein be­son­ders teu­res Pflas­ter ist nach wie vor der Sü­den der Lan­des­haupt­stadt, aber auch im Wes­ten langt man or­dent­lich zu. Hier gibt es ei­ni­ge Ge­mein­den, die schon fast an das Wahn­sinns-Ni­veau Mün­chens (im Schnitt 15,72 Eu­ro pro Qua­drat­me­ter) her­an­rei­chen: In Pul­lach wer­den mitt­ler­wei­le 14,09 Eu­ro pro Qua­drat­me­ter ver­langt. In Grün­wald sind es 13,97 Eu­ro, 13,81 Eu­ro in Un­ter­föh­ring. Auch in Gar­ching sind es noch 13,80 Eu­ro. Für ei­ne (nicht mal neue!) durch­schnitt­li­che 70-Qua­drat­me­ter-Woh­nung macht das 966 Eu­ro kalt…

Bei den grö­ße­ren Städ­ten (sie­he Ta­bel­le rechts) ge­hö­ren Ot­to­brunn, Un­ter­schleiß­heim, Starn­berg oder Frei­sing zu den hoch­prei­si­gen Or­ten. Wenn man sich lang­sam von Mün­chen weg­be­wegt, kos­tet die Mie­te erst in Bad Tölz oder Ro­sen­heim we­ni­ger als zehn Eu­ro pro Qua­drat­me­ter. Und wenn man die Zah­len in den Land­krei­sen ins­ge­samt ver­gleicht, fol­gen nach dem Kreis Mün­chen (12,80 Eu­ro pro Qua­drat­me­ter) Starn­berg (11,98), Ebers­berg (10,84), Fürs­ten­feld­bruck (10,80) und Frei­sing (10,63).

Klar: Das Preis­ni­veau hängt na­tür­lich mit der Ver­kehrs­an- bin­dung zu­sam­men. „Ten­den­zi­ell lie­gen die Mie­ten im S-BahnEin­zugs­be­reich hö­her als in den we­ni­ger gut an­ge­bun­de­nen Ge­bie­ten und sin­ken mit zu­neh­men­der Ent­fer­nung von der Lan­des­haupt­stadt“, heißt es im Woh­nungs­markt­ba­ro­me­ter. Aus­nah­men: Rottach-Egern und Te­gern­see, wo ein Mie­ter auch oh­ne SBahn-An­schluss noch 12 Eu­ro pro Qua­drat­me­ter hin­blät­tern darf.

Teu­er woh­nen im Grü­nen! Die gro­ße Bay­ern-Kar­te oben ver­an­schau­licht es gut: Je dun­kel­grü­ner die Land­krei­se ein­ge­zeich­net sind, um­so teu­rer ist es dort …

Foto: F1on­line

Gel­di­ges Glück auf dem Land: Starn­berg ist ei­ne der teu­ers­ten Städ­te im Münch­ner Um­land

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.