Zog er in der Tram blank?

tz - - MÜNCHEN+REGION -

Ekel-Vor­wür­fe ge­gen Bi­ni­am G. (28): Laut An­kla­ge der Staats­an­walt­schaft soll er am 5. April 2016 vor Fahr­gäs­ten sei­ne Ho­se her­un­ter­ge­zo­gen ha­ben. Zwei Frau­en zeig­ten ihn des­halb an. Am Frei­tag war der Pro­zess am Amts­ge­richt. Bi­ni­am G. kann sich an­geb­lich an nichts er­in­nern – er sitzt ak­tu­ell in der Psych­ia­trie. Ver­tei­di­ger Micha­el Adams sagt: „Für die Fra­ge der Schuld­fä­hig­keit muss man das Gut­ach­ten des psych­ia­tri­schen Sach­ver­stän­di­gen ab­war­ten.“Der soll nächs­te Wo­che aus­sa­gen. Der Pro­zess dau­ert an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.