Hand­werk

tz - - MONDHOROSKOP -

Be­vor man mit dem Schrei­ben – oder Wer­keln – an­fängt, muss man über­le­gen: Wel­ches In­stru­ment neh­me ich zur Hand? Ich kann nicht di­cke Git­ter mit der Na­gel­fei­le be­ar­bei­ten. Kann man schon, dau­ert aber viel zu lan­ge. Ich be­vor­zu­ge in der Re­gel schwe­res Ge­rät. Je schwe­rer es ist, des­to hö­her ist al­ler­dings die Ver­let­zungs­ge­fahr. Des­we­gen las­se ich ma­chen. Ich bin eher der Con­trol­ler. Es gibt Ak­ti­vis­ten und Antreiber. Ich ge­hö­re zu den Letz- te­ren. Der Leser ver­steht schon, dass das iro­nisch ge­meint ist, oder? (Hier im Ge­spräch mit Mat­thi­as Bie­ber.)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.