Em­me­rich

tz - - BUNT GEMISCHT -

Der Kron­prinz von Un­garn fiel schon als Kind durch sei­nen gu­ten Cha­rak­ter auf. We­ni­ge Ta­ge vor der ge­plan­ten Krö - nung starb der Prinz 1031 an den Fol­gen ei­nes Jagd­un­falls. War­um fällt das Rad beim Fah­ren nicht um? Das Ro­tie­ren der Rä­der hält das Fahr­rad sta­bil. Dies ge­schieht durch die glei­che phy­si­ka­li­sche Kraft, die auch ei­nen Krei­sel, der sich dreht, nicht um­fal­len lässt. Je schnel­ler man fährt, um­so ge­rin­ger ist die Ge­fahr des Um­kip­pens.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.