Oh­ne Ri­bé­ry in den Li­ga­gip­fel!

Car­lo: „Ein Top-Match“

tz - - SPORT - BOK

Tak­tik Durch ih­re Ball­si­cher­heit und ihr schnel­les Um­schalt­spiel wol­len die Bay­ern die Par­tie do­mi­nie­ren und drei Punk­te ho­len. Schieds­rich­ter Schmidt (Stutt­gart)

Kar­ten Die Are­na ist aus­ver­kauft Trai­ner Car­lo An­ce­lot­ti

Gut drauf Le­wan­dow­ski

Feh­len Mar­tí­nez, Ri­bé­ry

7 Rupp 3 Ka­de­ra­bek

11 Cos­ta

22 Vogt

27 Kra­ma­ric 23 Vi­dal

1 Bau­mann 21 Hüb­ner 6 Ru­dy 13 De­mir­bay 15 Tol­jan

14 Wa­gner 9 Le­wan­dow­ski 14 Alon­so 1 Neu­er Trai­ner Ju­li­an Na­gels­mann

Gut drauf Sü­le

Feh­len Sch­weg­ler, Uth

Franck Ri­bé­ry trai­nier­te nach sei­nen mus­ku­lä­ren Pro­ble­men die ver­gan­ge­nen bei­den Ta­ge wie­der mit der Mann­schaft. Der Fran­zo­se muss sich mit sei­nem Come­back al­ler­dings noch bis nach der Län­der­spiel­pau­se ge­dul­den. „Ri­bé­ry ist nicht be­reit“, ließ Car­lo An­ce­lot­ti ges­tern wis­sen. Das Glei­che trifft auch auf Ja­vi Mar­tí­nez (Ober­schen­kel­ver­let­zung) zu. An­sons­ten kann An­ce­lot­ti auf all sei­ne Stars zu­rück­grei­fen. Trotz der gu­ten Per­so­nal­la­ge warnt der Ita­lie­ner vor den Hof­fen­hei­mern: „Sie ha­ben ei­ne gu­te Struk­tur, viel Tem­po und vor al­lem viel Selbst­ver­trau­en. Wir brau­chen un­se­re bes­te Ver­fas­sung! Es ist ein TopMatch und wird nicht ein­fach.“Sei­nen deut­lich jün­ge­ren Trai­ner­kol­le­gen Ju­li­an Na­gels­mann lobt An­ce­lot­ti. „Er leis­tet gu­te Ar­beit. Es ist in­ter­es­sant, so jun­ge Trai­ner zu se­hen. Das zeigt, dass ich alt wer­de“, scherz­te der 57-Jäh­ri­ge. Bei der Fra­ge, ob er sich Na­gels­mann ein­mal als Trai­ner des FC Bay­ern vor­stel­len könn­te, muss­te An­ce­lot­ti schmun­zeln: „Ich hof­fe für ihn nur das Bes­te. Und das ist, ir­gend­wann ein­mal die bes­te Mann­schaft der Welt zu trai­nie­ren.“

Tak­tik Hof­fen­heim wird aus ei­ner kom­pak­ten De­fen­si­ve her­aus ver­su­chen, die Bay­ern durch schnel­le Kon­ter zu schla­gen.

25 Sü­le 25 Mül­ler 32 Kim­mich TV/Ra­dio Sky über­trägt die Par­tie li­ve, Sport 1 fm sen­det das Spiel im Web­ra­dio.

On­line Den Li­ve Ti­cker und die No­ten fin­den Sie wie im­mer auf tz.de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.