Kampf ge­gen Aids

Opern­ga­la er­bringt 450 000 Eu­ro für die gu­te Sa­che

tz - - MENSCHEN - AV/BROCK

Dass sich Bun­des­prä­si­dent Joa­chim Gauck Sams­tag­abend die Eh­re gab, Gast und Red­ner der 23. Opern­ga­la zu­guns­ten der Deut­schen Aids-Stif­tung zu sein, freu­te die Initia­to­ren Al­f­red Weiss und Dr. Alard von Rohr. „In der Oper, das war schon zu Mo­zarts Zei­ten so, geht es nicht nur um Mu­sik und Poe­sie, son­dern im­mer auch ums Se­hen und Ge­se­hen wer­den. Und ge­nau dar­um, um öf­fent­li­che Auf­merk­sam­keit, geht es auch beim The­ma Aids – ge­ra­de jetzt, in ei­ner Zeit, in der die­ses The­ma nicht mehr al­le Bli­cke auf sich zieht“, er­klär­te der Bun­des­prä­si­dent in sei­ner Er­öff­nungs­re­de. So ka­men an die­sem Abend 450 000 Eu­ro für die gu­te Sa­che zu­sam­men. Für ihr lang­jäh­ri­ges En­ga­ge­ment im Kampf ge­gen HIV und Aids wur­den der afri­ka­ni­sche Un­ter­neh­mer Stri­ve Ma­siyiwa und Mo­de-De­si­gner Je­an Paul Gaul­tier mit dem World Wi­thout Aids Award (dt.: Ei­ne Welt oh­ne Aids) aus­ge­zeich­net. „Ich füh­le mich wahn­sin­nig ge­ehrt, aber ei­gent­lich hät­te die­sen Preis die Stif­tung ver­dient“, so Gaul­tier. Über den ro­ten Tep­pich be­glei­te­te ihn Top­mo­del To­ni Garrn, die sich als gro­ßer Opern­fan ou­te­te und ge­spannt war auf den Abend: „Schon als Kind ha­be ich La Tra­viata ge­liebt“, ge­steht das in­ter­na­tio­na­le Top­mo­del. Apro­pos Kind – die Gäs­te mun­kel­ten mal wie­der, ob Ca­thy Hum­mels we­gen ei­nes Mi­ni-Bäuch­leins schwan­ger ist. Be­stä­ti­gen woll­te das die bild­hüb­sche Frau von Ki­cker Mats Hum­mels aber nicht. So ist das nun mal auf dem Tep­pich beim Se­hen und Ge­se­hen wer­den.

Schau­spie­ler Cle­mens Schick mit Mo­de­ra­to­rin Dun­ja Ha­ya­li

F: Get­ty für Deut­sche Aids- Stif­tung (4)

Joa­chim Gauck (2.v.l. und auf der Büh­ne), sei­ne Part­ne­rin Da­nie­la Schadt (l.) und Ma­nu­el Neu­er mit NI­na Weiss

Schick in Schwarz: Ca­thy Hum­mels auf dem ro­ten Tep­pich

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.