Icke geht in den Dschun­gel

tz - - KULTUR & TV -

Wa­ren das noch Zei­ten: Tho­mas „Icke“Häß­ler 1999 im Tri­kot des TSV 1860 München, wo die Lö­wen im Bun­des­li­ga-Heim­spiel Ar­mi­nia Bie­le­feld mit 5:0 aus dem Sta­di­on kehr­ten. Tor­schüt­ze zum 2:0: Häß­ler. Heu­te steht es um den mitt­ler­wei­le 50-Jäh­ri­gen nicht mehr so gut: Die Schei­dung von sei­ner ers­ten Ehe­frau An­ge­la soll ihn ei­ne Stan­ge Geld ge­kos­tet ha­ben, be­ru­lich ist er heu­te als Chef­trai­ner des Ber­li­ner Acht­li­gis­ten „Club Ita­lia“un­ter­wegs. Die Mel­dung von Bild könn­te al­so ei­ne Fra­ge des Gel­des sein: Icke Häß­ler geht im Ja­nu­ar ins RTL-Dschun­gel­camp! Der Ver­trag mit dem Pri­vat­sen­der sei be­reits un­ter­schrie­ben, Häß­lers Ga­ge soll im sechs­stel­li­gen Be­reich lie­gen. Es pas­siert al­so zu ers­ten Mal, dass ein Fuß­ball­welt- und -eu­ro­pa­meis­ter zum Ma­den­es­sen in den Dschun­gel zieht …

Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.