Ri­bé­ry heiß auf Dort­mund!

tz - - SPORT -

Für den FC Bay­ern steht nach der Län­der­spiel­pau­se der Li­ga-Här­te­test schlecht­hin an! Die Mann­schaft von Car­lo An­ce­lot­ti muss bei Borussia Dort­mund ran. Franck Ri­bé­ry ist schon jetzt heiß auf die­ses Top-Spiel. „Es wird ein gro­ßes Spiel ge­gen Dort­mund. Du weißt, wenn du ge­gen Dort­mund spielst, ist es wich­tig. Man hat viel Druck. Aber wir müs­sen es ein­fach wie im­mer ma­chen“, sag­te der Fran­zo­se im Rah­men der Fan­shop-Er­öff­nung. Nach sei­nen über­stan­de­nen mus­ku­lä­ren Pro­ble­men trai­nier­te Ri­bé­ry ver­gan­ge­ne Wo­che wie­der mit der Mann­schaft. Jetzt will er die Län­der­spiel­pau­se nut­zen, um da­nach wie­der voll an­grei­fen zu kön­nen. „Die­se Pau­se jetzt ist gut für mich. Ich kann schon die­se Wo­che gut ar­bei­ten. Für den Rhyth­mus und mei­nen Kopf. Ich war zwar nicht lan­ge ver­letzt, aber wenn du weißt, dass du da­vor so gut warst, ist das wich­tig“, er­klär­te der 33-Jäh­ri­ge. Er wol­le so schnell wie mög­lich wie­der mit sei­nem Team spie­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.