4:0! Ha­ching jetzt 16 Punk­te vor­aus

tz - - SPORT - SO

Un­ter­ha­chings Fuß­bal­ler ma­chen in der Rück­run­de dort wei­ter, wo sie in der Hin­run­de auf­ge­hört ha­ben: beim Punk­ten! Am Sams­tag setz­ten sich die Vor­städ­ter zum Start in die zwei­te Sai­son hälf­te ge­gen Auf­stei­ger Ro­sen­heim mit 4:0 (1:0) durch. Für den Regionalliga-Spit­zen­rei­ter tra­fen vor 1350 Zu­schau­ern ne­ben Rou­ti­nier Ste­phan Hain (15., 79.) das Of­fen­siv­ta­lent Ore st i s K io­mou r tzoglou (62.) und Ab­wehr­mann Ma­xi­mi­li­an Bau­er (69.)! „Durch un­se­re vie­len Va­ria­tio­nen ist es so, dass es auch mal ei­nen Au­ßen­ver­tei­di­ger nach vor­ne schwemmt“, mein­te Ha­ching-Trai­ner C lau s Schromm zu Bau­ers Tor: „Wen n sie dann am Sech­zeh­ner sind, sind sie kei­ne Au­ßen­ver­tei­di­ger, dann sind sie Tor­jä­ger.“

Mit 16 (!) Zäh­lern Vor­sprung führt die SpVgg die Ta­bel­le an. Schromm: „Wir wol­len den Nim­bus, 2016 kein Heim­spiel zu ver­lie­ren, be­hal­ten.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.