50 000 Münch­ner bei Spie­le­mes­se

tz - - ERSTE SEITE - DO­MI­NIK LASKA

Es sind mitt­ler­wei­le 25 Jah­re Spiel und Spaß in München. 1991, da­mals noch im Pschorr-Kel­ler, ka­men noch ei­ni­ge Hun­dert. Am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de wa­ren es über 50 000, die in die Mes­se­hal­len des MOC stürm­ten, um Neu­hei­ten und Klas­si­ker zu spie­len oder zu kau­fen. Die Spiel­wiesn, Süd- deutsch­lands größ­te Mes­se für Brett- und Ge­sell­schafts­spie­le, fei­er­te heuer 25-jäh­ri­ges Ju­bi­lä­um. Um die un­zäh­li­gen Stän­de tum­mel­ten sich von Frei­tag bis Sonn­tag oh­ne Un­ter­lass Be­su­cher. Ein­zel­ne Sta­pel wa­ren schon nach der Hälf­te des Ta­ges aus­ver­kauft. Im Zen­trum der Mes­se­hal­le thron­te ei­ne rie­si­ge Spie­lo­thek, an der man über 3000 Ex­em­pla­re aus­pro­bie­ren konn­te. Und am Sams­tag, zur lan­gen Nacht der Spie­le, wa­ren die Ti­sche gar bis 23 Uhr voll be­setzt. Kaum ein Be­su­cher ging oh­ne voll­ge­pack­te Tü­ten nach Hau­se. Auch die tz war vor Ort und hat sich bei den Be­su­chern um­ge­hört:

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.