Oh­ne Bar­zag­li und Mar­chi­sio

tz - - SPORT -

Ita­li­en muss vor dem Pres­ti­ge­du­ell ge­gen Deutsch­land auf Ver­tei­di­ger Andrea Bar­zag­li und Mit­tel­feld­spie­ler Clau­dio Mar­chi­sio ver­zich­ten. Der 35-jäh­ri­ge Bar­zag­li (Juve) ver­letz­te sich beim 2:1 bei Chie­vo an der Schul­ter. Mar­chi­sio, der erst­mals nach ei­nem Kreuz­band­riss wie­der zum Auf­ge­bot ge­hör­te, reis­te we­gen Knie­pro­ble­men ab. Na­tio­nal­coach Ven­tura be­rief für Bar­zag­li Da­vi­de Asto­ri (Flo­renz) und zu­dem noch Ar­man­do Iz­zo (FC Ge­nua) in den Ka­der. Für Mar­chi­sio no­mi­nier­te der 68-Jäh­ri­ge Ro­ber­to Gagli­ar­di­ni (Ber­ga­mo) nach. Ita­li­en spielt am Sams­tag in der WM-Qua­li in Liech­ten­stein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.