Hein­rich

tz - - SPORT -

„Wenn wir nicht han­deln, rech­nen wir da­mit, dass be­reits 2018 ein 15.30-Uhr-Spiel frü­hes­tens um 16 Uhr be­gin­nen kann. Am En­de des Tun­nels wird sich die­se In­ves­ti­ti­on rech­nen“, so der Bay­ernChef. Der zwei­te Tun­nel wird als Ex­press-Tun­nel an­ge­legt. Er führt Spie­ler, die im Tun­nel sind, oh­ne Um­we­ge und Hal­te­punk­te di­rekt von den Ka­bi­nen aufs Feld. Das 7,4 Mil­lio­nen Eu­ro teu­re Bau­werk soll ab Som­mer 2017 Mün­chens größ­te Eng­stel­le für Fuß­bal­ler be­sei­ti­gen, das so­ge­nann­te Wadl-Öhr.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.