Fi­sche

tz - - BUNT GEMISCHT -

20.–28.(29.)2. Ei­ne Zu­sa­ge lässt auf sich war­ten. Sie kön­nen aber, trotz­dem, schon ein­mal an­fan­gen. 1.– 10.3. Neue­run­gen sind oft gar nicht falsch. Kon­ser­va­ti­ves Den­ken soll­ten Sie dar­um bit­te et­was ver­rin­gern. 11.–20.3. Hof­fen Sie auf das Glück!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.