Ai­g­ner zu­rück, Por­tu­gie­se zur Pro­be

tz - - SPORT - LK

Ges­tern Nach­mit­tag war es so weit: Fast auf den Tag ge­nau zwei Mo­na­te nach sei­ner Knie­ver­let­zung (In­nen­band-Teil­rup­tur) trai­nier­te Stefan Ai­g­ner wie­der mit der Pro­fi­mann­schaft des TSV 1860. Zu­min­dest ei­nen Teil der Übun­gen durf­te der 29-Jäh­ri­ge mit­ma­chen. „Der Plan ist, dass ich ab Mon­tag wie­der das kom­plet­te Pro­gramm ab­sol­vie­re und am Di­ens­tag ein paar Mi­nu­ten ge­gen Heim­stet­ten spie­le“, sag­te Ai­g­ner zur tz. Soll­ten kei­ne Rück­schlä­ge da­zwi­schen­kom­men, ist ein Ka­der­platz im Heim­spiel ge­gen Kai­sers­lau­tern (21. No­vem­ber, 20.15 Uhr) das nächs­te Ziel. Heu­te um 17.30 Uhr tre­ten die Lö­wen in Fürs­ten­feld­bruck zum Be­ne­fiz­spiel ge­gen den FC In­gol­stadt an (Li­ve­ti­cker auf tz.de).

Über­stür­zen will Ai­g­ner nichts: „Frei­lich wä­re ich ger­ne mit mehr Punk­ten zu­rück­ge­kom­men“, sagt er. „Aber ich wer­de nicht den Feh­ler ma­chen und mit zu gro­ßer Un­ge­duld ei­ne neue Ver­let­zung ris­kie­ren. Es wird sei­ne Zeit dau­ern, bis ich wie­der die al­te Form ha­be. Du kannst dei­nen Kör­per nicht aus­trick­sen.“

Mit dem por­tu­gie­si­schen Pro­be­spie­ler Paulo Re­gu­la ist seit ges­tern auch ein neu­es Ge­sicht im Trai­ning da­bei. Der 26-jäh­ri­ge of­fen­si­ve Mit­tel­feld­mann, ehe­ma­li­ger U21Na­tio­nal­spie­ler, war zu­letzt für den por­tu­gie­si­schen Zweit­li­gis­ten At­lé­ti­co CP ak­tiv und er­ziel­te in der ver­gan­ge­nen Sai­son in 33 Spie­len sechs To­re. Seit Som­mer ist Re­gu­la ver­trags­los. 1860 könn­te ihn al­so auch au­ßer­halb der Trans­fer­pe­ri­ode ver­pflich­ten.

Fo­to: Sam­pics

Zum Vor­spie­len in Gie­sing: Paulo Re­gu­la

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.