Ter­ror­nacht in Af­gha­nis­tan

Ta­li­ban zün­den Bom­be vor deut­schem Kon­su­lat in Ma­sar-i-Sha­rif

tz - - ERSTE SEITE -

Bei ei­nem An­griff der is­la­mis­ti­schen Ta­li­ban auf das deut­sche Ge­ne­ral­kon­su­lat in der af­gha­ni­schen Stadt Ma­sar-i-Sha­rif sind am Don­ners­tag min­des­tens zwei Men­schen ge­tö­tet wor­den. Min­des­tens 50 Men­schen sei­en ver­letzt wor­den. Das be­stä­tig­te der Lei­ter des gro­ßen Zi­vil­hos­pi­tals der Stadt. Die Na­tio­na- li­tät der Ge­tö­te­ten war zu­nächst un­klar.

Die Ta­li­ban hät­ten ei­ne Au­to­bom­be vor dem Ge­bäu­de ge­zün­det, sag­te Pro­vinz­spre­cher Mu­n­ir Far­had. Nach Po­li­zei­an­ga­ben sei­en deut­sche Trup­pen vor Ort auf­mar­schiert und hät­ten die Ge­gend ab­ge­rie­gelt. Bei Re­dak­ti­ons­schluss war die Si­tua­ti­on vor Ort noch nicht un­ter Kon­trol­le. Au­ßen­mi­nis­ter Frank-Wal­ter St­ein mei­er( SPD) hat­te noch am Abend den Kri­sen­stab sei­nes Hau­ses ein­be­ru­fen.

Die Ta­li­ban be­kann­ten sich zu der Tat. Der An­griff sei als Ver­gel­tung für ei­nen Luft­an­griff in der Pro­vinz Kun­dus er­folgt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.