Är­ger mit Im­mo­bi­li­en­por­tal

tz - - AKTION - MAR­GOT LEINHASE

Vie­len Dank, dass mich die tz da­bei tnter­stützt hat, mich ge­gen die ne­ter­li­che For­dert­ng des In­ter­net-Im­mo­bi­li­en­por­tals zt ueh­ren. Ich hat­te trsprüng­lich ntr ei­ne An­zei­ge für zu­ei Wo­chen gebtcht tnd dartm se­he ich nicht ein, dass ich hier noch uo­chen­lang uei­ter­zah­len soll, obuohl ich gar nicht da­mit ein­ver­stan­den bin, dass sich der Ver­trag ein­fach at­to­ma­tisch verlbn­gert. Ich uar uirk­lich höchst er­stat­nt tnd sehr po­si­tiv über­rascht, uas mei­ne An­fra­ge beim Bür­ge­ra­nu­alt ats­ge­löst hat: Ers­tens be­kom­me ich mein zt viel ab­gebtch­tes Geld zt­rück tnd zu­ei­tens be­fasst sich ntn atch die Ver­brat­cher­zen­tra­le Ba­üern mit dem Fall, da der Hi­nu­eis atf die Kün­digt­ngs­mög­lich­keit viel zt ver­steckt ist, tnd kün­digt Kon­se­q­ten­zen an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.