Fi­sche

tz - - BUNT GEMISCHT -

20.–28.(29.)2. Kom­men Sie un­nö­ti­gem Ge­re­de zu­vor. An­griff ist ja oft die bes­te Ver­tei­di­gung! 1.–10.3. Sie müs­sen sich jetzt ein biss­chen spu­ten, um al­les zu er­le­di­gen. Mit Zeit­not soll­ten Sie rech­nen. 11.–20.3. Gön­nen Sie sich ge­trost mal ei­ne Aus­zeit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.