Kein Ge­fäng­nis

tz - - SPORT -

Fe­lix Sturm (37) ist end­gül­tig des Do­pings über­führt. Ihm dro­hen bis zu drei Jah­re Haft oder ei­ne Geld­stra­fe. Jan Ull­rich muss we­gen ei­nes in der Schweiz von ihm ver­ur­sach­ten Ver­kehrs­un­falls nicht ins Ge­fäng­nis. Der 42-Jäh­ri­ge wird zwar von der Staats­an­walt­schaft Bi­schofs­zell er­neut an­ge­klagt, der Vor­wurf lau­tet aber le­dig­lich noch: „Vor­sätz­li­che gro­be Ver­let­zung der Ver­kehrs­re­geln so­wie mehr­fa­ches vor­sätz­li­ches Fah­ren in qua­liiziert fahr­un­fä­hi­gem Zu­stand.“Ull­rich hat­te 2014 un­ter Al­ko­hol­ein­luss und mit über­höh­ter Ge­schwin­dig­keit ei­nen Un­fall ver­ur­sacht, bei dem zwei Per­so­nen leicht ver­letzt wur­den. Na so was! Bas­ti­an Schwein­stei­ger pflegt gu­te Be­zie­hun­gen zu Do­nald Trump – zu­min­dest in­di­rekt. 2014 traf sich sei­ne Frau Ana (da­mals noch Iva­no­vic) mit Trump. Der Frau­en­ex­per­te schwärm­te von „der schöns­ten Frau der Welt“, Ana twit­ter­te über ihr Da­te mit „The Boss“. Ex­per­ten hal­ten es nun für mög­lich, dass Trump die For­de­rung „Ma­ke Schwei­ni gre­at again!“zu ei­nem Teil sei­nes

Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.