Ein Ori­gi­nal wie Karl Va­len­tin

tz - - MÜNCHEN+REGION - CHRIS­TI­NE KAUF­MANN (71), IN DER SE­RIE ALS OLGA, ANNETTES AN­GE­STELL­TE

Man muss ein biss­chen aus­ho­len: Hel­mut Dietl hat es ge­schafft, die Fi­gur des baye­ri­schen Ei­gen­bröt­lers per­fekt ein­zu­fan­gen. Auch des­we­gen ist Hel­mut Fi­scher als Mo­na­co Fran­ze un­ver­ges­sen, ich wür­de ihn hier so­gar mit Karl Va­len­tin ver­glei­chen. Hel­mut Fi­scher ist das baye­ri­sche Uni­kat mit den lie - be­vol­len Au­gen. Ich er­in­ne­re mich an un­se­re ers­te Be­geg­nung. Er sag­te mir über ein BR-Film­pro­jekt zu Schnee

witt­chen: „Du könn­test das Schnee­witt­chen spie­len.“Ich frag­te ihn: „Und was spielst du?“Und er er­wi­der­te prompt: „Ich bin ei­ner von den sie­ben Zwer­gen.“Wie er das sag­te, die­ser Mann, der vier Köp­fe grö­ßer war – das ist ty­pisch Hel­mut Fi­scher. Ein ein­ma­li­ger Mensch.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.