Si­che­res Radln in der Stadt

tz - - MÜNCHEN+REGION -

Im Herbst ist beim Ra­deln in Mün­chen be­son­de­re Vor­sicht ge­bo­ten, warnt der Bund Na­tur­schutz (BN). We­gen nas­sem Herbst­laub sind die Rad­we­ge teil­wei­se ex­trem rut­schig. Be­son­ders beim Brem­sen oder Kur­ven­fah­ren kann das Rad­lern zum Ver­häng­nis wer­den. „Wir for­dern die Stadt Mün­chen und die An­lie­ger auf, ih­ren Plich­ten nach­zu­kom­men und die Rad­we­ge nicht erst bei Schnee zu räu­men, son­dern auch jetzt von Laub frei­zu­hal­ten“, sagt Mar­tin Hän­sel, stell­ver­tre­ten­der BN-Ge­schäfts­füh­rer in Mün­chen. Wenn Mün­chen Radlhaupt­stadt wer­den wol­le, müs­se es mehr für die Si­cher­heit der Rad­fah­rer tun.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.