Bus­si, Fran­ze

Film­freun­de schrei­ben zum 90.

tz - - ERSTE SEITE - MATTHIAS BIE­BER, MI­KE EDER

Mor­gen wä­re Hel­mut Fi­scher 90 Jah­re alt ge­wor­den. Aber was heißt schon wä­re? In Mil­lio­nen Her­zen lebt er wei­ter, und ganz be­son­ders bei Weg­ge­fähr­ten, die mit ihm im Mo­na­co Fran­ze ge­spielt ha­ben. In der tz er­in­nern sie sich an den „Ewi­gen Stenz“, der im wah­ren Le­ben aber ganz an­ders war. Das wis­sen die Udes be­son­ders gut, die mit Hel­mut Fi­scher (1926 – 1997) und sei­ner vor vier Jah­ren ver­stor­be­ne Frau Ut­ta eng be­freun­det wa­ren. Alt- OB Chris­ti­an Ude er­in­nert sich: „Hel­mut Fi­scher hat­te zwar vie­le ge­mein­sa­me Zü­ge mit sei­ner Pa­ra­de­rol­le, er hat sich wahn­sin­nig für Frau­en in­ter­es­siert – aber er war jahr­zehn­te­lang mit sei­ner Ut­ta bei­sam­men, er war ein pe­dan­ti­scher Ar­bei­ter und po­li­ti­scher Mensch durch und durch. Er war an­ders. Und er hass­te Trach­ten und lieb­te Je­ans und Turn­schu­he …“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.