Pri­va­te Rück­la­gen

tz - - MÜNCHEN+REGION - RÜ­DI­GER JAHN (68), EHEMALIGER MA­NA­GER BEI SIE­MENS, UND SEI­NE FRAU KARIN AUS NYMPHENBURG

Uns geht es fi­nan­zi­ell gut – aber die ge­setz­li­che Ren­te al­lein wür­de nicht da­für aus­rei­chen, dass wir un­se­ren ge­wohn­ten Le­bens­stan­dard hal­ten kön­nen. Wir ha­ben zum Glück ei­ne zu­sätz­li­che Ab­si­che­rung über ei­ne Be­triebs­ren­te und per­sön­li­che Rück­la­gen. Wenn man ver­gleicht, wie an­de­re zu knab­bern ha­ben, wis­sen wir na­tür­lich, dass es uns gut geht. Wir ha­ben kei­ne Kin­der, die wir noch fi­nan­zi­ell un­ter­stüt­zen müs­sen – wir kön­nen von un­se­rem Geld gut le­ben.

1900 Eu­ro

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.