Woll­te er tö­ten?

tz - - MÜNCHEN+REGION -

Was war nur in ihn ge­fah­ren? Am 11. April schlug Se­ve­rin M. (35) ei­nem Mann am Haupt­bahn­hof min­des­tens drei­mal ein 1,20 Me­ter lan­ges Me­tall­rohr auf den Kopf – ge­zielt und mit Schwung. Ges­tern muss­te er we­gen ver­such­ten Tot­schlags vor Ge­richt, laut Staats­an­walt­schaft hat M. den Tod des Man­nes in Kauf ge­nom­men. Er hat den An­griff ge­stan­den. Nun droht ihm ei­ne lan­ge Haft­stra­fe. Das Ur­teil soll am 7. De­zem­ber fal­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.