Woh­nun­gen für Pfle­ge­kräf­te

tz - - MÜNCHEN+REGION -

In Mün­chen ste­hen vie­le Woh­nun­gen leer, die un­ter an­de­rem der GWG ge­hör­ne. Der Grund: Sie sind bau­fäl­lig. Nur ein Bei­spiel ist das 13-stö­cki­ge Hoch­haus am Kli­ni­kum Har­la­ching. Hier sind die obers­ten fünf Ge­schos­se un­be­wohnt. Jetzt hat die Bayernpartei ei­nen An­trag ge­stellt und will von der Stadt wis­sen, ob die­se Woh­nun­gen nicht sa­niert wer­den könn­ten. Und wie vie­le leer­ste­hen­de Di­enst­woh­nun­gen gibt es in der Stadt? „Mit die­sem Wohn­raum könn­te man da­für sor­gen, dass Ple­ge­kräf­te hier bei uns ei­ne güns­ti­ge Blei­be in­den“, in­det Frak­ti­ons­mit­glied Eva Caim. So kön­ne der Ple­ge­not­stand be­kämpft wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.