Das ist auch noch los

tz - - MÜNCHEN+REGION -

■ Mil­la, 20.30 Uhr: Frü­her trie­ben es die Jungs aus­dem iri­schen Gal­way ganz kom­pro­miss­los. Ih­re Lie­be zum Ban­jo führ­te so weit, dass sie al­le vier mit dem In­stru­ment auf der Büh­ne stan­den und die­ses gleich­zei­tig spiel­ten. Heu­te hat das Quar­tett We Ban­jo 3 auch Gei­ge, Gi­tar­re und Man­do­li­ne mit in sein Klang­spek­trum auf­ge­nom­men. Im Mit­tel­punkt der Songs aber steht im­mer noch das Ban­jo, das die Mu­si­ker von sei­nem Image als Hill­bil­ly-Spiel­zeug be­frei­en wol­len. In Mün­chen stel­len sie nun ihr vier­tes Al­bum String Theo­ry li­ve vor. (Holz­str. 28, Kar­ten zu 17 €) Foto: Ver­an­stal­ter ■ Ly­rik Ka­bi­nett, 19 Uhr: Seit sei­ner Wie­der­ent­de­ckung vor et­wa zehn Jah­ren gilt der Le­nin­gra­der Ly­ri­ker Leo­nid Aron­son in Russ­land als Klas­si­ker der mo­der­nen Poe­sie. In den 60er-Jah­ren war er für vie­le Ken­ner der Sze­ne ein Kult­au­tor. Doch wur­den sei­ne Ge­dich­te nach sei­nem Tod 1970 kaum mehr ge­druckt. 2006 erst kam ei­ne Neu­auf­la­ge sei­ner Wer­ke auf Rus­sisch auf den Markt, 2009 dann auf Deutsch. Heu­te Abend wer­den sei­ne Ge­dich­te in bei­den Spra­chen ver­le­sen. (Ama­li­en­str. 83, 10 €) ■ Tech­ni­kum, 20 Uhr: Be­kannt wur­de Ste­ve Har­ris als Bas­sist und Song­wri­ter von Iron Mai­den. Heu­te spielt er mit sei­ner Band Bri­tish Li­on. (Gra­fin­ger Str. 6, 30 €)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.