FILLODINO Im Wech­sel: Heu­te Kopf­nuss – mor­gen Sudoku

tz - - COMIC -

Im Rät­sel­feld sind Zah­len vor­ge­ge­ben, die so er­gänzt wer­den müs­sen, dass Käst­chen mit glei­chen Zah­len waa­ge­recht und senk­recht zu­sam­men­hän­gen­de Be­rei­che bil­den. Die­se Be­rei­che müs­sen aus ge­nau so vie­len Fel­dern be­ste­hen, wie die je­wei­li­ge Zahl an­gibt. Tipps und Re­geln: Die frei­en Käst­chen sol­len mit den ent­spre­chen­den Zah­len ge­füllt wer­den. Die Zahl 0 kommt nicht vor. Zwei Be­rei­che mit glei­cher Zif­fer dür­fen nicht waa­ge­recht oder senk­recht an­ein­an­der gren­zen. Zwei na­he bei­ein­an­der lie­gen­de Fel­der mit der­sel­ben vor­ge­ge­be­nen Zahl kön­nen zu ei­nem Be­reich oder zu ver­schie­de­nen Be­rei­chen ge­hö­ren. Es kann ein­zel­ne Käst­chen ge­ben, de­nen kein Be­reich ei­ner vor­ge­ge­be­nen Zahl an­ge­hört. In die­sen Käst­chen muss dann im­mer ei­ne 1 ste­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.