Geld­stra­fe für Au­gen­tha­ler

tz - - BAYERN -

Mit Geld für Tier­schutz hat sich Fuß­ball­welt­meis­ter Klaus Au­gen­tha­ler nach ei­ner An­gel-Ak­ti­on ein Ver­fah­ren vom Hals ge­schafft. Es wur­de ge­gen die Zah­lung ei­ner Sum­me im un­te­ren vier­stel­li­gen Be­reich ein­ge­stellt, sag­te ein Spre­cher der Staats­an­walt­schaft Re­gens­burg. Die Tier­schutz­or­ga­ni­sa­ti­on Pe­ta hat­te Au­gen­tha­ler an­ge­zeigt, nach­dem er ei­nen Wels aus ei­nem Wei­her ge­zo­gen und das gro­ße Tier zu­rück ins Was­ser ge­las­sen hat­te. Ein Fo­to zeig­te den Trai­ner mit dem Fisch. Nach An­sicht von Pe­ta war das ein Ver­stoß ge­gen das Tier­schutz­ge­setz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.